DIGITALE TRAININGSPARTNER
  • DIGITALE TRAININGSPARTNER

    Sitzen von neun bis fünf – das steht bei vielen von uns jobbedingt täglich auf dem Plan. Bewegung kommt da schnell zu kurz! Wenn Sie diese Einsicht schon haben, Ihnen aber noch etwas Motivation für regelmäßiges Training in der Freizeit fehlt, könnten diese drei Sport-Apps Ihnen auf die Sprünge helfen:

     

    Yonder – App nach draußen

    Die „Yonder“-App macht Outdoor-Sport  zu einem Abenteuer – und zu einem Gemeinschaftserlebnis. Denn Nutzer der App teilen Fotos und Videos Ihrer Läufe und Trainings und markieren auf einer Karte, wo Sie das Ganze erlebt haben. „Nachmachen erwünscht“ ist hier das Motto. Entdecken Sie durch die Tipps anderer Sportler Ihre Umgebung ganz neu!

     

    Charity Miles – der etwas andere Sponsorenlauf

    Wir sind uns einig: Sport tut uns gut! Dass wir aber auch anderen mit unserem Training Gutes tun können, dafür sorgt die „Charity-Miles“-App. Denn pro zurückgelegter Meile (1,6 Kilometer) werden von der App 25 Cent an eine gemeinnützige Organisation gespendet. Wenn das mal kein Ansporn ist, seine persönliche Laufdistanz regelmäßig zu wuppen oder noch zu steigern! Übrigens: Funktioniert auch beim Radfahren oder Spazierengehen.

     

    LOOX Fitness Planer – Partner fürs Gym

    Wenn Sie schon im Fitnessstudio angemeldet sind, es aber nicht allzu häufig dorthin schaffen, sind fehlende Trainingsstrukturen vielleicht der Grund. Diese zu liefern, versprechen zahlreiche Apps. Am meisten überzeugt hat uns der „LOOX Fitness Planer“. Mit der kostenlosen App können Sie Ihren perfekten Trainingsplan aus zahlreichen Expertenvorschlägen auswählen oder selbst zusammenstellen.